Sanfter Gruß

Alles im Fluss
zieht alternd vorbei
Dir einen Gruß
bleibe Dir treu.

Schau nicht zurück
Strom sollst Du fühlen
spüre das Glück
die Finger umspülen.

2 Responses to “Sanfter Gruß”

  1. blogpoesie sagt:

    Also vorwärts und darauf achten, dass das Glück nicht zwischen den Fingern hindurchgleitet. 😉

  2. Gedanquill sagt:

    Hmm…

    das Glück gleitet einem ständig zwischen den Fingern hindurch.
    Oft merkt man das aber erst, wenn es gerade wieder fort ist und dreht sich viel zulange danach um (hätte, könnte,wenn…).
    Also spüren, wenn es gerade wieder mal zwischen den Fingern durchläuft und es genießen. Und dann…

    …wieder nach vorne schauen.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.