Lieberinnern

Spinnen krabbeln durch die Lade,
Bogen schwingend ihre Ellen.
Tatterschmatzend rührt die Lade,
Spinnenbeingelenke schwellen.

Sie finden tastend nicht heran
an Farbentupfer, staubbedeckt,
des schönen, jungen, alten Mann,
der sicher in der Lade steckt.

Flattertakt lässt wackeldackeln
Straußenbeine, Gockelhals,
selbst der Blick muss gegenwackeln
sieht nichts, aber tut so als.

Ob die eingerahmte Liebe
gar nicht mehr dort drinnen ist?
Mörder, Schurken, böse Diebe?
Fern geseh’n vor Stundenfrist.

Seufzerknirschen, Lippen richten
wieder kunstvoll Kieferbauten.
Seele dreht in Rückwärtssichten,
leblos gleich die Augen schauten.

Erschöpftes Setzen in Verfall
schweift Erinnern aus dem Fenster.
So schön war’s früher – überall.
Heut nur draußen – drin Gespenster.

4 Responses to “Lieberinnern”

  1. da sitzt jemand im estrich und schwelgt in (verstaubten) erinnerungen, die aber noch ganz präsent sind. gefällt mir sehr. vor allem die besondere wortwahl. wie wenn du wörter neu erfinden würdest, irgendwie.

    gruss, maureen

  2. Gedanquill sagt:

    Hallo Maureen,

    ja Du hast es verstanden.

    Alte Frau in ihrer Wohnung. Der Alltag besteht nur noch aus Fernsehen oder aus dem Fenster schauen. Das Gebiss sitzt nicht richtig, ein bisschen Parkinson und körperliche Gebrechlichkeit.
    Die Hände in der Schublade, sucht sie nach dem Foto des verstorbenen Mannes, und nach all den damit verbundenen schönen Erinnerungen. Sie kann es aber nicht finden. So setzt sie sich ans Fenster, und starrt hinaus ins Leben.

    Beste Grüße,
    Gedanquill

  3. blogpoesie sagt:

    Heute missbrauche ich einmal die Kommentarfunktion . . .

    Lieber Gedanquill,
    ich wünsche dir ein lichtvolles Weihnachtsfest. Ich hoffe die Festtage werden sich so gestalten, wie du es am liebsten hast.

    Ich freue mich, dass sich unsere Blog-Wege gekreuzt haben.

    Liebe Grüße
    Petros

  4. Gedanquill sagt:

    Lieber Petros,

    gebe ich alles gerne ganz genauso an Dich zurück.

    Liebe Grüße,
    Gedanquill

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.