– nereeL mov erheL eiDie Leere vom Lehren –

Er hatte alles sagen wollen
in Worten, dringlich und genau.
Aus Perspektiven und aus Rollen
bestach er sinnig, scharf und schlau.

Doch aller Schall verhallt in Falten
verzückt verrückten Glücksentrückens
der angeschwallten Zielgestalten.
Es bricht das Licht des Wissbeglückens
zurück die Lehre, bleibt beim Alten.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.